Zirkus AG

Habt ihr schon von unserer Zirkus-AG gehört?

Im Schuljahr 2021/2022 wieder am Start: Die Zirkus AG mit unserem Sportlehrer Herrn Mörschbächer. Im Schuljahr 2022/23 vermutlich vorerst nicht.

Aber, das Gelernte wird so schnell nicht verloren gehen:  Der Freitagnachmittag war zu schade, um ihn zu Hause zu verbringen. Hier ein paar Eindrücke aus der AG.

Die Zirkus-AG bietet eine große und tolle Auswahl an Geräten an. Die Kinder mögen am meisten die Diabolos, Devil Sticks, Pois sowie die Laufkugel. Der absolute Favorit ist jedoch das Trapez.

Das Turnen in der Luft bereitet unseren aktuellen Zirkuskünstlern besonders viel Freude, wie wir nach einer kleinen Umfrage feststellen konnten. Und keine Sorge, in den Lüften seid ihr sicher. AG-Leiter Herr Mörschbächer steht mit ausgebreiteten Armen unter euch und sichert euch jeder Zeit ab.

 

Das Einzigartige an der Zirkus-AG ist, dass ihr euch und eure Talente selbst erkunden dürft und jede Disziplin ausprobieren könnt. Wechselt also gerne vom Trapez zur Laufkugel und lernt danach das Jonglieren. Flexibilität, Vielfalt und Wahlfreiheit werden hier nämlich großgeschrieben. Herr Mörschbächer steht euch dabei die ganze Zeit zur Seite und zeigt euch alle Tricks, die man beherrschen muss, um unsere Zirkusutensilien erfolgreich nutzen zu können. Am Ende der vielen AG-Treffen solltet ihr eine Disziplin gefunden und vorbereitet haben, die euch am besten gefällt. Diese könnt ihr anschließend durch eine kleine Zirkusaufführung präsentieren.

 

Ein Artikel von Becky Bänsch und Sophia Antkowiak, QI