Seiteneinstieg in die Oberstufe

Wechsel von einer Gemeinschaftsschule zum Gymnasium Glinde

Ich gehe in die Sönke-Nissen-Gemeinschaftsschule oder eine andere Gemeinschaftsschule und möchte in die Oberstufe vom Gymnasium Glinde wechseln. Geht das?
Grundsätzlich ja. Voraussetzung ist ein Schulabschluss der Mittleren Reife mit den entsprechenden Zensuren, das heißt, nicht mehr als ein Fach darf schlechter als befriedigend bewertet sein. Es empfiehlt sich, dass mindestens zwei der Kernfächer Deutsch, Mathematik und Englisch mit der Note „gut“ oder „sehr gut“ bewertet wurden, um den Anschluss wirklich zu schaffen.

Welche Fremdsprachen muss ich gelernt haben, um in die Oberstufe zu wechseln?
Selbstverständlich Englisch ab Klasse 5 sowie möglichst Französisch als zweite Fremdsprache ab Klasse 7.

Was tue ich, wenn ich kein Französisch gelernt habe?
Das ist kein Problem, bedeutet aber, dass kein sprachliches Profil in der Oberstufe gewählt werden kann, da bei uns Französisch die zweite Fremdsprache ist. Es gibt aber die Möglichkeit, Chinesisch neu zu lernen und dann die Profilschwerpunkte in den Bereichen Naturwissenschaften oder Gesellschaftswissenschaften zu wählen.

Muss ich die 10. Klasse wiederholen, wenn ich in die Oberstufe des Gymnasiums wechseln will?
Nein, ihr steigt direkt in die Einführungsphase der Oberstufe am Gymnasium ein – für euch das 11. Schuljahr.

Welche Profile kann ich im kommenden Schuljahr wählen?
Es gibt das naturwissenschaftliche Profil (Physik, Chemie, Biologie und/oder Informatik), das gesellschaftswissenschaftliche Profil (Geschichte, Wirtschaft/Politik, Geographie), das musisch-ästhetische Profil (Musik, Kunst, Geschichte), und mit Französischkenntnissen ist auch das sprachliche Profil (drei Fremdsprachen bis zum Abitur – Englisch, Französisch, Latein und/oder Chinesisch) möglich. Zudem kann auch ein Sport-Profil eingerichtet werden.

Darf ich vor dem Wechseln schon mal in den Unterricht am Gymnasium Glinde „reinschnuppern“?
Ja, es ist möglich, mit mir eine Besucherwoche zu vereinbaren.

An wen wende ich mich für Fragen und Informationen?
Ihr wendet euch gern direkt an mich: Tim Buhrke, den Leiter der Oberstufe.

Bekomme ich Förderunterricht, um nach der Mittleren Reife den Weg zum Abitur zu schaffen?
Wir bieten Förderkurse in Mathematik und Deutsch für Schüler und Schülerinnen, die von der Sönke-Nissen-Gemeinschaftsschule oder einer anderen Gemeinschaftsschule in unsere Oberstufe einsteigen möchten. Wichtig ist, möglichst schon in den Sommerferien sowie in der Übergangsphase auch selbständig Themen zu wiederholen oder nachzuholen. Für Anregungen und Infos zu den Unterrichtsthemen stehe ich gern zur Verfügung.

Welche Info-Tage oder Veranstaltungen bieten Sie an Ihrer Schule für Interessierte an?
Es gibt am 30. Januar 2019 um 19 Uhr im Seminarraum eine Infoveranstaltung für interessierte Eltern, Schüler und Schülerinnen.(Siehe Einladung unten).

Bis wann und mit welchen Unterlagen kann ich mich für die Oberstufe am Gymnasium Glinde bewerben?
Wenn deine Wünsche berücksichtigt werden sollen, gib bitte bis zum 7. Februar bei mir deinen Vorwahlzettel ab. Anmeldung und Abgabe des endgültigen Wahlzettels ist am 7. März 2019.

Wahlzettel für die Oberstufe:

Pdf-Version der Präsentation für den Jahrgang 22: Zum Angucken oder zum Herunterladen

Wahlzettel zur Profiloberstufe 22 finden Sie auf unserer Formularseite.

Mit besten Grüßen von der Oberstufenleitung!

Kontakt:
Tim Buhrke
Oher Weg 24
21509 Glinde
Tel.: 040 / 530 566 780
eMail: tim.buhrke[at]schule.landsh.de