1. Platz beim Technikwettbewerb der TUHH

Am Freitag, den 24.05.19 belegten Tolga, Marc und Justin (neunte Klasse) den 1. Platz beim Oberstufenwettbewerb des Daniel-Düsentrieb-Preises, dem Technikwettbewerb der Technischen Universität Harburg. Ziel war es, mit einer ballistischen Wasserrakete möglichst genau Markierungen auf einem Feld zu treffen.

Der Daniel-Düsentrieb-Preis ist einer der höchstdotierten MINT-Wettbewerbe, so dass sich die drei über ein stattliches Preisgeld freuen können!