Lange Nacht der Mathematik am 22.11.2019

Am Freitagabend, den 22. November 2019 startet von 18 bis 22 Uhr erneut die lange Nacht der Mathematik am Gymnasium Glinde.

Grundsätzlich geht es an diesem Abend darum, mit Freund*innen an einigen Matheaufgaben alleine oder zusammen in Gruppen zu knobeln.

Teilnehmen können Schüler und Schülerinnen ab der Klassenstufe 6. Es kommen demnach jedes Jahr viele Altersgruppen mit derselben Leidenschaft für Mathe zusammen und verbringen in einer netten Atmosphäre den Abend gemeinsam. Für ein Buffet für zwischendurch wird mit kleinen Snacks gesorgt.

Da nicht nur unsere Schule an diesen Aufgaben arbeitet, sondern der Aufgabenpool auch von anderen Schulen bearbeitet wird, wird das Ganze eine Art Wettbewerb. Jede Gruppe startet in Runde 1 und sobald alle Aufgaben richtig gelöst werden, kommt man eine Runde weiter.

Auch einige ehemalige Lehrer*innen der Schule beehren uns an diesem Abend wieder.
Falls den Schülern nach vier Stunden Mathe immer noch nicht die Lust daran vergangen ist, können sie sogar zuhause noch weiterrechnen.

Wir wünschen euch viel Spaß und freuen uns auf euch!